DOGSHEAL
DOGSHEAL

 

Unsere Leistungen richten sich an:

 

 

Kindertagesstätten:

In einer Spiel- und Lerngruppe werden Kinder mit Freude an den Kontakt zu dem Therapiehund herangeführt.

Sie lernen, sich an Regeln zu halten und Grenzen zu wahren. Hierbei wird auch das soziale Miteinander gefördert.

 

 

Grundschulen:

Der Therapiehund fördert die Sozialbeziehungen und trägt zu einer entspannten Atmosphäre bei, in der Lernen noch mehr Spaß macht. Er motiviert und stärkt das Selbstbewusstsein der Kinder.

 

 

Wohnheime für Senioren oder Menschen mit Behinderung:

In der Betreuung oder der therapeuthischen Arbeit bewirkt der Therapiehund, dass sich Senioren / Bewohner weniger einsam fühlen und ausgeglichener sind. Auch für bettlägerige Patienten oder Bewohner mit demenziellen Erkrankungen kann die Anwesenheit eines Therapiehundes Balsam für die Seele sein.

 

 

Ergo-, Logo- und Physiotherapeuten als auch Psycho- und Verhaltenstherapeuten:

Sie therapieren Menschen mit sensorischen, motorischen, psychischen oder kognitiven Problemen / Störungen.

Ein Therapiehund kann maßgeblich auf diese Störungen einwirken, wobei die günstigen Wirkungen ineinander übergehen.

Gerade Kindern und auch Senioren mangelt es oftmals an Motivation und / oder Vertrauen, sodass Sie nicht immer den direkten Zugang zu Ihren Patienten bekommen. Kontaktieren Sie uns und holen Sie sich meine Hündin Bella (unter meiner Führung) als Ihre Co-Therapeutin an Ihre Seite.

 

 

Sämtliche unserer Leistungen bieten wir sowohl für Einzelpersonen als auch für Gruppen an. 

 

Unsere Angebote richten sich nach Ihrem individuellen Bedarf und werden auf Ihre ganz speziellen Anforderungen ausgerichtet.

 

Kontaktieren Sie uns!

 

Auf Anfrage erstellen wir Ihnen ein auf Sie zugeschnittenes individuelles Leistungs- und Preisangebot.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © 2017 dogs-heal.de